Freiland

Standardbausatz

Der Standardbausatz für Freilandanlagen („KIT“) kann bei kleinen bis mittleren PV-Anlagen eingesetzt werden.

Die standardisierte Unterkonstruktion eignet sich für Gewerbeflächen, kleine Äcker und Gärten.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

  • Aufständerungen zwischen 10° und 30° sind möglich
  • Geeignet bis Schnee- und Windlastzone 3
  • Fertig konfektioniertes Montagepaket, modular kombinier- und erweiterbar
  • Keine aufwendige Auslegungsplanung notwendig

Projekt-Referenz

IKEA Milton Keynes


Großbritannien | 329 kW | Baujahr 2012

Aerodynmische Flachdachaufständerung in Ost- / West-Richtung mit Dünnschichtmodulen. Weitere Projekt wurden u.a. in London (Edmonton und Wembley), in Southhampton, Warrington, Wednesbury sowie in Glasgow und Cardiff realisiert.

Wir beraten Sie gerne

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Als Experten für individuelle Projekte rund um Solartechnik und Aluminiumprofilsysteme wissen wir, wie umfangreich und komplex diese sind. Bei Fragen rund um Ihr Projekt sind wir deshalb immer für Sie erreichbar und beraten Sie gerne. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.

+49 (0)40 / 822 15 30 93 info@profinal-aluminium.de